Danto plant Redesign mit Flash Anwendungen von sector12

Von Danto GmbH   /   Am Feb 16   /   In Pressemeldungen   /   0 Comment

Großkarolinenfeld, 16.02.2009 – Der Begriff Web 2.0 wurde in den letzten Jahren häufig verwendet, um neue Entwicklungen der nächsten Version des Webs zu erläutern. Häufig ist diese Wortkreation für Web-Andwendungen wie „Bloggen“, „Soziales Netzwerken“ oder „neue Programmierarten für das Internet“, verwendet worden. Tatsächlich geht es jedoch um neue Web-Technologien! Die bislang bekannteste ist AJAX (asynchronous javaskript and xml). Für den Nutzer bedeutet das einen höheren Interaktivitätsgrad bei der Nutzung von Webangeboten. So füllen sich beispielsweise Auswahllisten ohne erneutes Laden einer Webseite, in Formalure eingegebene Daten erscheinen ohne erneutes Laden direkt nach dem Absenden, oder Begriffe werden während der Eingabe in Suchfelder ergänzt.

Die Danto GmbH setzt beim Redesign ihrer Shopseiten auf Web 2.0 Technologien und den damit verbundenen erhöhten Kundennutzen. Man geht davon aus, dass die neugestalteten Onlineshops von Danto in Kürze präsentiert werden können, ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest. Die derzeitge Lösung ist eine modifizierte Version der Shopsoftware der xt:Commerce GmbH und wurde im Zuge des Redesigns nochmals erweitert. Neben einfachen Strukturen, einem besseren „Handling“, einer klaren Darstellung und Formatierung, erscheinen die neuen Shops der „Danto-Geschäftsfelder“ in einem einheitlichen Corporate Identity (CI). Bei den Weiterentwicklungen der „alten“ xt:Commerce-Lösung setzt man u.a. auf einen Warenkorb mit Schnellansicht und Artikel-Vorschaubild, eine Filter- und Zählfunktion der Artikel auch in den Unterkategorien, eine Ansicht von Artikelbewertungen auf Kategorieebene sowie eine Sortierfunktion der Artikel nach Preis, Artikelnummer und Name. Den größten Nutzen hat der Besucher durch die dynamische Kategoriestruktur. Auch durch die prominente Darstellung von Bildern (Icons) wird dem Kunden die Navigation stark vereinfacht. Tests zeigten, dass insbesondere Erstbesucher, welche noch nie bei Danto eingekauft haben, sich sicher fühlen. Hinzukommt eine permanente Preistransparenz. Insgesamt hat der Kunde den Vorteil aus verschiedenen Produktebenen den Warenkorb zu befüllen, aktuell ist das nur auf der Artikelebene möglich. Obendrein kann der Kunde seine Stammdaten wie Adresse und Rechnungsanschrift jederzeit ändern. So muss er sich nach einem Umzug beispielsweise von Bremen nach Hamburg nicht neu registrieren. „Im Wesentlichen stehen die Kundeninteressen durch die Selektion der Datenmengen stärker im Fokus“, so Entwickler Manuel Hamm.

Bei der Recherche im Netz für neue Web-Technologien ist Danto auf die hochwertigen Flash-Anwendungen auf der Homepage von sector12 aus Linnich in Nordrhein Westfalen (www.sector12.de) aufmerksam geworden. „Da wir es uns offen halten möchten, sämtliche Parameter zur Steuerung und Ausrichtung anpassen zu können, sind wir sehr stark an dem Flash Karussell Modell Professionell interessiert“, so Geschäftsführer Darga. Dieses bietet über 30 Parameter zur Veränderung und Anpassung bequem per XML Datei. „Das Flash Karussell Professionell von sector12 bietet zahlreiche Funktionen, die wir unbedingt auf unseren Shopseiten prominent darstellen möchten“, so Darga weiter. Die ersten Validierungen zu Lizenzmodalitäten, u.ä. haben begonnen. Man darf gespannt sein, ob sich die Danto GmbH und sector12 bis zum Relaunch einig werden. „Nur ungern würden wir unseren Besuchern die professionellen Flash-Anwendungen vorenthalten“, so Manager Marketing Services Hainz.

Über die Danto GmbH:

Die im Jahr 2002 gegründete Danto® GmbH ist ein mittelständisches Handelsunternehmen, deren Hauptvertriebswege der Online-Handel (eCommerce) und das Ladengeschäft in Großkarolinenfeld sind. Darüber hinaus findet aktive Kundenberatung und Verkauf am Telefon und per eMail statt. Zielgruppen sind sowohl Endverbraucher als auch Firmenkunden und Händler, sowie öffentliche Einrichtungen. Abnehmer der angebotenen Produkte finden sich überwiegend im europäischen Raum.

Im Sortiment befinden sich mehr als 150.000 Produkte. Neben dem Hauptshop Danto.de mit Artikeln aus den Bereichen Technik und Unterhaltungseletronik, Sicherheitstechnik, Kfz-Zubehör, Kabel und Adapter, Küchen- und Gastronomie-Zubehör, Textilien, Sonnenbrillen und Schmuck tragen die Spezialangebote PDA-Schutzfolie.de, Autohalterungen.de, sowie Dantotop.de mit Sonderposten zum Geschäftserfolg bei.

Die Danto GmbH vertreibt unter dem Handelsnamen OnScreen® ein eigenes Produkt, eine hochwertige Displayschutzfolie, die passgenau für verschiedene Gerätedisplays hergestellt wird. Seit September 2007 findet die Produktion der hochwertigen Display-Schutzfolien mittels hochmoderner Anlagen am Standort statt.

Kontakt: Danto GmbH, Herr Florian König, Max-Josef-Str. 2, 83109 Großkarolinenfeld,
eMail: florian.koenig@danto.de, Tel: +49-(0)8031-2216392, Fax: +49-(0)8031-2216360


Leave a Reply

Name *

Web Site