„Do IT“ – Dantotec trägt zu Know-how-Transfer in Tirol bei

Von Danto GmbH   /   Am Sep 16   /   In Pressemeldungen   /   0 Comment

Am Donnerstag, den 11. September 2008 veranstaltete das Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus der Uni Innsbruck mit ihren Kooperationspartnern, den Hochschulen FH Kufstein und MCI, die „Do-IT – ERP-Systeme, Business Process Management und Business Intelligence“ der Tiroler Zukunftsstiftung. Ab 10Uhr morgens begrüßten die Verantwortlichen der Tiroler Zukunftsstiftung Besucher und Referenten im Congresspark Igls. Im Mittelpunkt der seit 2006 stattfindenden Veranstaltung standen die Praxisberichte der referierenden Unternehmungen sowie die spannenden Beiträge der wissenschaftlichen Partner. Neben dem Know-how-Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft konnten sich die Referenten und Besucher über das Leistungs-, das Kooperations- und das Recruitingsangebot des „Veranstalter-Institutes“ informieren.

Die damaligen Initiatoren der unabhängigen Plattform, Univ.-Prof. Mag. Dr. Kurt Promberger, Mag. Felix Piazolo und Dr. Ewald Jarz, konnten glücklicherweise mit der Tiroler Zukunftsstiftung einen kompetenten Partner für die Veranstaltungsorganistation finden. Das Ergebnis dieses hervorragend eingespielten Netzwerkes ist die nutzerorientierte Zusammenarbeit für alle teilnehmenden Unternehmen, insbesondere IT-Lösungsanbieter und Bildungspartnern.

Do IT Innsbruck 2008, Daniel Darga, Dantotec GmbH

Do IT Innsbruck 2008, Daniel Darga, Dantotec GmbH

Einen interessanten Beitrag zum Thema: IT-gestützte Prozesse, OpenSource – Möglichkeiten und Grenzen? leistete der Geschäftsführer der Dantotec GmbH. Der junge Unternehmer Daniel Darga erläuterte die Entwicklungen in seinem Handelsunternehmen mit dem Vertriebsschwerpunkt eCommerce und den damit zusammenhängenden Einsatz von IT. Als Tipp konnte er dem Publikum nahebringen, dass die Entscheidung eine kommerzielle Software oder eine OpenSource programmierte Software zu verwenden, von den Einsatzfeldern, von der Firmengröße, vom Know-how der Mitarbeiter sowie von den monetären Mitteln eines Unternehmens abhängig sind. Festzuhalten gilt es, dass Open Source keinesfalls kostenlos ist!

Über die Danto GmbH:

Die im Jahr 2002 gegründete Danto® GmbH ist ein mittelständisches Handelsunternehmen, deren Hauptvertriebswege der Online-Handel (eCommerce) und das Ladengeschäft in Großkarolinenfeld sind. Darüber hinaus findet aktive Kundenberatung und Verkauf am Telefon und per eMail statt. Zielgruppen sind sowohl Endverbraucher als auch Firmenkunden und Händler, sowie öffentliche Einrichtungen. Abnehmer der angebotenen Produkte finden sich überwiegend im europäischen Raum.

Im Sortiment befinden sich mehr als 150.000 Produkte. Neben dem Hauptshop Danto.de mit Artikeln aus den Bereichen Technik und Unterhaltungseletronik, Sicherheitstechnik, Kfz-Zubehör, Kabel und Adapter, Küchen- und Gastronomie-Zubehör, Textilien, Sonnenbrillen und Schmuck tragen die Spezialangebote PDA-Schutzfolie.de, Autohalterungen.de, sowie Dantotop.de mit Sonderposten zum Geschäftserfolg bei.

Die Danto GmbH vertreibt unter dem Handelsnamen OnScreen® ein eigenes Produkt, eine hochwertige Displayschutzfolie, die passgenau für verschiedene Gerätedisplays hergestellt wird. Seit September 2007 findet die Produktion der hochwertigen Display-Schutzfolien mittels hochmoderner Anlagen am Standort statt.

Kontakt: Danto GmbH, Herr Florian König, Max-Josef-Str. 2, 83109 Großkarolinenfeld,
eMail: florian.koenig@danto.de, Tel: +49-(0)8031-2216392, Fax: +49-(0)8031-2216360


Leave a Reply

Name *

Web Site